Das bekannte Zeitschriften-Portal für Österreich

DIE ZEIT im Abo

4 Wochen gratis bei Bankeinzug
DIE ZEIT im Abo - aktuelles Zeitschriftencover

Schlagzeilen der Ausgabe DIE ZEIT

  • Kuschen vor rechts?: Warum der Fall Aiwanger das Zeug hat, nicht nur Markus Söders CSU durcheinanderzubringen, sondern die politischen Koordinaten in ganz Deutschland
  • Das Sams wird 50!: Der Schriftsteller Paul Maar blickt auf seine größte Erfindung und auf sein Leben zurück
  • Lippen-Bekenntnisse: Wie der Kuss des Luis Rubiales bei seiner Familie ankommt

  • kostenlose Zustellung
  • vier Wochen gratis bei Bankeinzug
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • transparente Kosten
Mindestbezugszeit ändern

DIE ZEIT im Jahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 54
Ihr Vorteil 2 Freimonate
   
Jahresabo € 383,40
Ersparnis 16,7 % -€ 63,90
Lieferkosten* € 0,00
Bei Bankeinzug reduziert sich der Gesamtpreis um € 35,50
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: € 319,50

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

DIE ZEIT Zeitschrift im Detail

Die überregionale deutsche Wochenzeitung DIE ZEIT richtet sich an Leser und Leserinnen mit einem Interesse an aktuellen Debatten, Nachrichten und journalistischen Hintergrundberichten. Die Publikation zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie dem unentschlossenen Leser auch bei kontroversen Themen eine unabhängige Meinungsfindung durch den Abdruck von verschiedenen Blickwinkeln ermöglicht, und bei schwierigen Themen einen Überblick durch Analysen verschafft. Regelmäßig thematisiert werden in der Zeitung Geschehnisse und Neuigkeiten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesundheit, Kultur und Reisen. Jede Woche liegt außerdem das ZEITmagazin mit einer spezifischen Titelgeschichte bei, zusätzlich verpassen Sie mit einem DIE ZEIT Abonnement keine Sonderbeilage zum Thema Reisen oder Literatur.

DIE ZEIT wird journalistisch sehr geschätzt und überzeugt durch die hohe Qualität und Glaubwürdigkeit. Dieses Maß an Hochwertigkeit wird durch hochkarätige Autoren und Experten gewährleistet. Herausfordernde Kommentare regen zum Nachdenken an und geben neue Gedanken-Impulse. DIE ZEIT wird vom Zeitverlag Gerd Bucerius herausgegeben, die Erstausgabe erschien am 21. Februar 1946. Die Wochenzeitung erscheint immer am Donnerstag mit einer Auflage von 505.073 Exemplaren (Quelle: IVW 1/2015). Neben der Printversion gibt es die Zeitung auch im Digital- Abo.

  • Aktuelle Debatten, Nachrichten und Hintergrundberichte
  • Wöchentliche Aufbereitung gesellschaftlich relevanter Themen
  • ZEITmagazin mit jeder Ausgabe

DIE ZEIT im Halbjahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 27
Ihr Vorteil 1 Freimonat
   
Halbjahresabo € 191,70
Ersparnis 18,5 % -€ 35,50
Lieferkosten* € 0,00
Bei Bankeinzug reduziert sich der Gesamtpreis um € 35,50
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: € 156,20

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

DIE ZEIT Zeitschrift im Detail

Die überregionale deutsche Wochenzeitung DIE ZEIT richtet sich an Leser und Leserinnen mit einem Interesse an aktuellen Debatten, Nachrichten und journalistischen Hintergrundberichten. Die Publikation zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie dem unentschlossenen Leser auch bei kontroversen Themen eine unabhängige Meinungsfindung durch den Abdruck von verschiedenen Blickwinkeln ermöglicht, und bei schwierigen Themen einen Überblick durch Analysen verschafft. Regelmäßig thematisiert werden in der Zeitung Geschehnisse und Neuigkeiten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesundheit, Kultur und Reisen. Jede Woche liegt außerdem das ZEITmagazin mit einer spezifischen Titelgeschichte bei, zusätzlich verpassen Sie mit einem DIE ZEIT Abonnement keine Sonderbeilage zum Thema Reisen oder Literatur.

DIE ZEIT wird journalistisch sehr geschätzt und überzeugt durch die hohe Qualität und Glaubwürdigkeit. Dieses Maß an Hochwertigkeit wird durch hochkarätige Autoren und Experten gewährleistet. Herausfordernde Kommentare regen zum Nachdenken an und geben neue Gedanken-Impulse. DIE ZEIT wird vom Zeitverlag Gerd Bucerius herausgegeben, die Erstausgabe erschien am 21. Februar 1946. Die Wochenzeitung erscheint immer am Donnerstag mit einer Auflage von 505.073 Exemplaren (Quelle: IVW 1/2015). Neben der Printversion gibt es die Zeitung auch im Digital- Abo.

  • Aktuelle Debatten, Nachrichten und Hintergrundberichte
  • Wöchentliche Aufbereitung gesellschaftlich relevanter Themen
  • ZEITmagazin mit jeder Ausgabe